Spielregel backgammon

Spielregeln [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Backgammon Spielanleitung. Das Ziel des Spieles: Das Spielziel besteht darin, seine eigenen Steine in das eigene Heimfeld zu bringen und sie dann von dort. Spielanleitung/ Spielregeln Backgammon (Anleitung/Regel/Regeln), BrettspielNetz. Auch ein sechsseitiger Würfel ist von Nöten. Für jeden Würfel darf er einen eigenen Stein um so viele Plätze in seiner Zugrichtung weiterbewegen wie Augen gewürfelt wurden. Zum Würfeln sollte immer ein Becher benutzt werden, um Manipulationen zu verhindern. Kontakt Redaktion Impressum Datenschutz. Jeder würfelt mit zwei Würfeln Das erledigt wie immer natürlich Brettspielnetz. Eine einzelne Partie spielregel backgammon einfach, zweifach oder dreifach gewertet werden: Backgammon wird mit pharao 2dvds vereinbarten Spielwert pro Punkt gespielt.

Video

Kultspiel Backgammon Tutorial (Deutsch) - How to play Backgammon 2016

Spielregel backgammon - verschiedenen Zahlungsarten

Kann von 2 beim Pasch 4 Zahlen nur die eine oder die andere gezogen werden, muss die höhere gezogen werden. Werden mehrere Partien gespielt, wird der Erfolg eines Spielers nicht an der Anzahl der gewonnenen Partien gemessen, sondern an der Zahl der erzielten Punkte. Auch ein sechsseitiger Würfel ist von Nöten. Es wird mit beiden Würfeln zugleich gewürfelt. Unabhängig der Form gelten immer die folgenden grundsätzlichen Spielregeln. Letzte Aktualisierung am 8. Ziehe 1 Stein alle 12 Felder oder 4 Steine jeden 3 Felder oder 1 Stein 9 Felder und einen anderen 3 Felder oder 1 Stein 6 Felder zwei kurze Pfeile in der Abbildung unten und 2 Steine 3 Felder langer Pfeil oder jede andere Kombination.

0 thoughts on “Spielregel backgammon”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *